UNESCO Schulen

 

 

UNESCO-Schulen haben Modellcharakter, der sich durch eine besondere pädagogische Grundhaltung ausdrückt. Wir bemühen uns um ein positives Schulklima, in dem sich SchülerInnen und LehrerInnen wohlfühlen können.

 

 

Themen und Pädagogische Grundsätze von UNESCO Schulen

Themen 

Menschenrechte

Gender

Demokratie

Frieden

Kultur

Kreativitätsförderung

Interkultureller Dialog

Kulturelles Erbe und Zukunft

 

Nachhaltige Entwicklung

Globales Lernen

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Umweltbildung

 

 

Pädagogische Grundsätze

Lernen ist ein handlungsorientierter Prozess, der Interesse für Neues, Fremdes und Anderes weckt

Fächerübergreifendes, projektorientiertes Lernen

Vermittlung von Werten wie Toleranz und Mitgefühl

Anwendung von Konfliktlösungsstrategien für ein positives Schulklima

Solidarität durch gesellschaftliche Initiativen und Hilfsprojekte

Engagement für eine intakte Umwelt

Miteinbeziehung außerschulischer Lernorte und Partner

Pflege von Kultur- und Naturerbe