Ich war noch niemals in New York - dafür aber in Wien!

Am 20.7.2011 in Wien angekommen, starteten  alle fünf Klassen nach dem Mittagessen mit dem geplanten Programm: Ö3, Radio Wien...

Abends schifften wir im Raimundtheater ein, ließen vom Musical "Ich war noch niemals in New York" unser Fernweh wecken und genossen eine heiter romantische Seereise.

 

In den nächsten Tagen lernten wir das Leben in einer Großstadt kennen, fanden uns sehr schnell im U-Bahn Netz zurecht und waren somit immer zeitgerecht vor Ort, um folgende Sehenswürdigkeiten, Programmpunkte etc.  kennenzulernen:

 

Lemoniberg mit Kirche am Steinhof, Parlament, Uno City, Schatzkammer, Rüstkammer, Schloss Schönbrunn, Zentralfriedhof, Barockes Wien mit Karlskirche, Pestsäule, Peterskirsche, Dialog im Dunklen, Spanische Hofreitschule, Stephansdom, Sissi Museum, Prater!

 

Nachdem das Wetter besser nicht hätte sein können, verbrachten wir die Abende Eis essend in der Innenstadt bzw. shoppend und flanierend in der nahegelegenen Mariahilferstraße. Es war eine tolle, beeindruckende, aber auch anstrengende Woche und eine schöne Abschlussfahrt der 4. Klassen.

Monika Hofauer