SchülerInnenaustausch Mondsee - Carpi

Ciao Italia! Ciao Carpi!

Groß war die Aufregung, als am Dienstag, den 10. April, 22Schüler der Unesco Hauptschule Mondsee die Reise Richtung Italien antraten. Ziel war die Scuola Media O. Focherini in Carpi, einer Stadt in der Nähe von Modena.

Erwartet wurden die Mondseer Schüler von ihren italienischen Freunden, die bereits im vergangenen Oktober zu Gast in Mondsee waren und sich freuten, diesmal die italienische Kultur und Sprache den österreichischen Gästen näher bringen zu können. Am Programm standen, neben Führungen und Besichtigungen von Modena und Bologna und Venedig, auch der Besuch von Unterrichtsstunden, einem wichtigen Teil des Austausches, da die Schüler der Unesco Hauptschule Mondsee Italienisch (bzw. Französisch) als zweite Fremdsprache im Rahmen der Begabtenförderung wählen können.

Den Abschluss bildete ein gemeinsamer Nachmittag aller mit dem Versprechen, diese gelungene Schulpartnerschaft weiter auszubauen.